Gästebuch der Staatlichen Bibliothek Ansbach
Hoffentlich hat Ihnen unsere Homepage gefallen. Bitte beachten Sie, dass es sich hier um ein Gästebuch handelt. Werbeeinträge werden umgehend entfernt.

 
 Neuer Eintrag
Name: Wohnort:
E-Mail:
Kommentar:



Verfasser: Norbert Geißelsöder aus Emskirchen
E-Mail: norbert@geisselsoeder.de
Eintrags-Datum: Mo., 1. September 2014, 11:31:49 Uhr
Kommentar: Hallo, es wäre schön, wenn der Termin für den nächsten Bücherflohmarkt rechtzeitig in die Liste "Aktuelles" eingetragen würde, damit man sich einrichten kann.
Findet 2014 auch im Herbst einer statt?
Vielen Dank vorab

Der Termin ist am 08.11.14 von 10.00 bis 13.00 Uhr.


Verfasser: Grohe Brigitte aus Ansbach
E-Mail: [Keine E-Mail]
Eintrags-Datum: Di., 18. März 2014, 22:39:03 Uhr
Kommentar: Nach erfolgreichem Abschluss des Bachelor-Studiums ein ganz herzliches Dankeschön dem gesamtem Team und vor allem der Ausleihe der Schlossbibliothek für die immer sehr freundliche und sehr engagierte Unterstützung zur Beschaffung benötigter Fernleih-Literatur! Auch Ausleihen kurz vor Öffnungsschluss, eine größere Anzahl an Literatur sowie benötigte Verlängerungen der Abgabe wurden immer sehr freundlich, zuvorkommend und kulant behandelt! Ein Lob auch für die längeren Öffnungszeiten bis 17 Uhr, die auch Berufstätigen freitags sehr zu Gute kommen. Nicht zuletzt ist das Ambiente dieser wunderschönen alten Bibliothek zu loben, das zum Verweilen und Schmökern einlädt!

Ein herzliches Dankeschön an alle!

Brigitte Grohe


Verfasser: [Kein Name]
E-Mail: [Keine E-Mail]
Eintrags-Datum: Do., 6. März 2014, 16:07:46 Uhr
Kommentar: Hallo! Ich habe folgendes Anliegen: Da die Reihe XIIa aus wichtigen Bänden besteht, wäre es sehr praktisch, wenn diese im Lesesaal stünde. Vielen Dank, falls man diese Idee umsetzen kann.

Hallo, ich gehe davon aus, dass die Bücher aus der Reihe "Handbuch der Altertumswissenschaft" gemeint sind, die bei XIII a 165 zu finden waren. Diese Bücher stehen alle noch im Lesesaal, jetzt aber unter den jeweiligen Wissensgebieten.


Verfasser: [Kein Name]
E-Mail: [Keine E-Mail]
Eintrags-Datum: Do., 6. März 2014, 16:06:09 Uhr
Kommentar: Hallo! Ich habe folgendes Anliegen: Es wäre sehr praktisch, wenn die Reihe XII a im Lesesaal stünde. Meine Klassenkameradinnen sind auch dieser Meinung, denn diese Reihe besteht aus wichtigen Bänden. Vielen herzlichen Dank, falls man unseren Wunsch umsetzen kann.


Verfasser: Christoph Hans aus Geslau
E-Mail: hgchristoph@gmx.de
Eintrags-Datum: Mi., 15. Januar 2014, 13:43:37 Uhr
Kommentar: Es war eine große Freude nach
einigen Jahren wieder die Bibliothek zu besuchen.Mit Hilfe
von Frau Hofbauer, die sehr kompetent die Neuerungen ( Computer) etc. erläuterte findet
jeder Nutzer sehr schnell Zugang.
Mitarbeiterinnen wie Frau Hofbauer sind für jede Bibliothek ein Glücksfall.

Hans Christoph
ehrenamtlicher Leiter
DHBG
Kreuthfeldstr.18
D-91608 Geslau/ Mittelfr.


Verfasser: Frantisek Simon aus Kosice, Slowakei
E-Mail: frantisek.simon@upjs.sk
Eintrags-Datum: So., 13. Oktober 2013, 18:10:36 Uhr
Kommentar: Hallo, ich habe gefunden, dass in Ihrer Schlossbibliothek sich eine Handschrift Ms. lat. 165 befindet, wo sich zwei Gedichte von Johannes Gregorius Macrus Szepsius finden ( Seiten: lr + 101r) ist es nicht möglich, dass ich sie gescannt bekomme? Was soll ich machen?
Danke


Verfasser: Carl-Alexander Mavridis aus Weidenbach-Triesdorf
E-Mail: c-a.mavridis@ing-diba.de
Eintrags-Datum: Do., 10. Oktober 2013, 22:14:08 Uhr
Kommentar: Bitte folgendes Buch für die Schlossbibliothek Ansbach anschaffen: Michael Puchta
Mediatisierung »mit Haut und Haar, Leib und Leben«
Die Unterwerfung der Reichsritter durch Ansbach-Bayreuth (1792–1798)
1. Auflage 2012
813 Seiten gebunden
ISBN 978-3-525-36078-1
Vandenhoeck & Ruprecht



Verfasser: Harris Saunders aus Chicago
E-Mail: hssaund@uic.edu
Eintrags-Datum: Mi., 4. September 2013, 04:53:02 Uhr
Kommentar: I am a musicologist who specializes in Venetian opera of the late 17th century. I would like to have a microfilm of a manuscript in your collection: Carlo Francesco Pollarolo's _Onorio in Roma_, Ms.VI.g.39. Please let me know how I should proceed with my request. Yours,-Harris Saunders, Ph.D., Associate Professor, School of Theatre and Music, University of Illinois at Chicago

Die Anfrage wird bearbeitet.


Verfasser: Diana Ryan aus Grafenwoehr
E-Mail: tina26ansbach05@yahoo.com
Eintrags-Datum: Di., 8. Januar 2013, 12:00:01 Uhr
Kommentar: Hallo, ich bin ganz dringend auf der Suche nach der gruenen Ansbach Mappe aus meiner Grundschulzeit (HSK). Kann mir irgendjemand weiter helfen. Danke!

Das Buch wurde gefunden.


Verfasser: Uwe Bogenreuther aus 91522 Ansbach
E-Mail: uwebogen@live.de
Eintrags-Datum: Mi., 26. Dezember 2012, 15:54:43 Uhr
Kommentar: Das buch "Die einsamkeit und freundschaft" gebe ich über den briefkasten zurück. Guten Rutsch!
Und Danke für die Geduld!


Verfasser: Heidi Christ aus Uffenheim/Rös
E-Mail: heidi.christ@volksmusik-forschung.de
Eintrags-Datum: Do., 14. Juli 2011, 08:49:45 Uhr
Kommentar: Nach erfolgreich abgeschlossener Dissertation ein ganz herzliches Dankeschön an dieser Stelle für die umfangreiche Beratung, immer freundliche und großartige Unterstützung bei der Beschaffung von Literatur durch das gesamte Team.


Verfasser: michaela
E-Mail: [Keine E-Mail]
Eintrags-Datum: Mo., 4. April 2011, 18:38:39 Uhr
Kommentar: Vielen Lieben Dank nochmals für einen ''grenzenlosen'' Verleih und einer super Kommunikation.


Verfasser: Sina aus Ansbach/Konstanz
E-Mail: siniwth91@yahoo.de
Eintrags-Datum: Fr., 10. Dezember 2010, 15:20:39 Uhr
Kommentar: Hallo!
Gibt es in der Bibliothek auch Bücher zu dem Gemälde "Das Floß der Medusa" von Géricault?

Die Frage wurde per mail beantwortet. 10.12.10 A. Schmidtke


Verfasser: Stephan Knott
E-Mail: stephan.knott@web.de
Eintrags-Datum: Di., 30. November 2010, 19:14:14 Uhr
Kommentar: Nochmals herzlichen Dank für die überaus kurzweilige und interessante (Ein-)Führung in die Arbeitsmöglichkeiten mit der Bibliothek sowie für das Anlegen des Semesterapparates für unser wissenschaftliches Seminar!
Thank you very much indeed!


Verfasser: Tina aus Ansbach
E-Mail: AlbernEinstein@web.de
Eintrags-Datum: Do., 15. Oktober 2009, 17:38:38 Uhr
Kommentar: Danke für eure Hilfe, ist echt lieb wie ihr euch um die Leute kümmert.


Verfasser: Tina aus Ansbach
E-Mail: AlbernEinstein@web.de
Eintrags-Datum: Mo., 12. Oktober 2009, 19:26:03 Uhr
Kommentar: Hallo ihr!
Ich suche von der Autorin Christine de Pisan (1365- ca. 1432) das Gedicht Ditié de Jeanne d'Arc. Könnt ihr mir weiterhelfen?


Verfasser: Bella aus ansbach
E-Mail: [Keine E-Mail]
Eintrags-Datum: Mi., 19. August 2009, 12:13:09 Uhr
Kommentar: echt schöne website
und klasse ideen


Verfasser: Bella aus ansbach
E-Mail: [Keine E-Mail]
Eintrags-Datum: Mi., 19. August 2009, 12:10:43 Uhr
Kommentar: echt schöne website


Verfasser: Naddl aus Leuters
E-Mail: [Keine E-Mail]
Eintrags-Datum: Fr., 20. März 2009, 20:29:40 Uhr
Kommentar: Hallo, ich wollte mal nachfragen ob Ihr in der Bibliothek auch Bücher von Ölmalereien, Aquarell, Bleistifftzeichnungen habt?

Natürlich, wir haben eine große Auswahl an Büchern zu diesem Thema.


Verfasser: Heike aus Ansbach/Leipzig
E-Mail: [Keine E-Mail]
Eintrags-Datum: Mi., 21. Januar 2009, 17:40:29 Uhr
Kommentar: Es freut mich zu sehen, dass die Bibliothek jetzt durchgehend geöffnet ist und das wohl auch von den Nutzern angenommen wird. :-)



 
Vorherige Seite | Nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 (Insgesamt befinden sich 76 Einträge auf 4 Seiten)
 
[ Zurück zur Homepage ]
[ Eintrag erstellen ]