Camping - Bungalow - Almhütte Lindlerhof
Ihr Zuhause in den Bergen

 
Lieber Besucher, über einen Eintrag im Gästebuch würden wir uns sehr freuen.

 
 Neuer Eintrag
Name: Wohnort:
E-Mail: Homepage:
ICQ:
Kommentar:



Eintrags-Datum:
So., 26. Mai 2013,
17:26:47 Uhr

Kontakt:
E-Mail
[Keine Homepage]
ICQ: [Kein ICQ]

Anita und Toni weber aus Sitzendorf
ju hu !! es is bald so weit das wir zu uneseren geliebten stöckhäusel kommen !! wir 3freuen uns schon sooo sehr !! L.G Anita Toni u Wuff


Eintrags-Datum:
Fr., 5. April 2013,
00:00:46 Uhr

Kontakt:
[Keine E-Mail]
Homepage
ICQ: [Kein ICQ]

Sabine
Ich finde das Stockhäusl wirklich super toll mit der Einrichtung mit viel Holz und die Lage ist traumhaft mit der ursprünglichen Flora und Fauna


Eintrags-Datum:
Do., 24. Januar 2013,
18:01:50 Uhr

Kontakt:
E-Mail
[Keine Homepage]
ICQ: [Kein ICQ]

Ralf u. Silvia
Liebe Margot ,

Ups, heute war doch irgendwas......
Gut, dass ich es nicht vergaß
Hiermit will ich salutieren
Und dir herzlich gratulieren

Alles gute zum Geburstag wünschen Ralf und Silvia


Eintrags-Datum:
So., 6. Januar 2013,
17:05:03 Uhr

Kontakt:
E-Mail
[Keine Homepage]
ICQ: [Kein ICQ]

Chrissy + Marcus aus Höchst im Odenwald
Vielen Dank für die schönen Tage im urgemütlichen Stockhäusl, die herrliche Umgebung und vor allem die abenteuerliche Heimreise!!! Freuen uns schon auf Juni, hoffentlich ohne Schnee und Eis :-)

Liebe Grüße Chrissy und Marcus


Eintrags-Datum:
Mo., 31. Dezember 2012,
14:36:43 Uhr

Kontakt:
E-Mail
[Keine Homepage]
ICQ: [Kein ICQ]

Ralf
Diese Geschichte spielt im alten Persien. Es war an der Zeit, das Neujahrsfest vorzubereiten. Der König wies seine Leute an: "Ich möchte, daß es ein wirklich königliches Fest wird. Die Gästeliste soll überquellen von illustren Persönlichkeiten. Die Tische sollen sich biegen unter Delikatessen, und der Wein soll nur aus erlesenen Trauben und besten Jahrgängen bestehen." Die Mitarbeiter schwärmten aus und brachten aus allen Landesteilen nur das Köstlichste. Aber der König war nicht zufriedenzustellen. "Im letzten Jahr habe ich ein durch nichts zu überbietendes Fest gegeben. Aber die ganze Stadt sprach nur von dem Fest bei Ramun, dem Maler. Da wurde getrunken und gelacht die ganze Nacht bis zum Nachmittag des nächsten Tages. Im Jahr davor war es dasselbe. Ebenso im Jahr davor und davor. Einmal muß es mir doch gelingen, diesen Wurm zu übertrumpfen, denn ich, ich bin der König." Einer der Mitarbeiter, ein kluger Mann, verneigte sich tief und fragte: "Mein König, habt Ihr je mit dem Maler gesprochen? Es muß doch einen Grund geben, warum die Leute sein Fest so lieben, obwohl sie in schäbiger Hütte ihre mitgebrachten Happen essen und den billigsten Wein trinken müssen." Der König nickte stumm und sagte: "Gut, schafft mir diesen Ramun heran." Und so geschah es. "Warum lieben die Menschen so dein Neujahrsfest?" fragte der König. Worauf der Maler: "Wir sind Freunde und brauchen einander - aber mehr brauchen wir nicht. Deshalb sind wir reich."

Ein Frohes neues Jahr wünschen euch Peter und Margot sowie Familie

Ralf und Silvia


Eintrags-Datum:
Mo., 26. November 2012,
10:52:00 Uhr

Kontakt:
E-Mail
[Keine Homepage]
ICQ: [Kein ICQ]

Ralf
Lieber Peter,

Es ist seltsam mit dem Alter:
Wenn man 13 und noch Kind,
weiß man glasklar, dass das Alter so um die 20 beginnt.
Ist man selber 20, denkt man nicht mehr ganz so steif,
glaubt jedoch, so um 30 sei man für den Sperrmüll reif.
Dreißiger, schon etwas weiser und vom Lebenskampf geprägt,
haben den Beginn des Alters auf Punkt 40 festgelegt.
Vierziger mit Hang zum Grübeln sagen – dumpf wie ein Fagott -
50 sei die Altersgrenze und von da an sei man Schrott.
Doch die 50er, die Jungen, denken überhaupt nicht dran.
Jung sind alle, die noch lachen, leben,
lieben, weitermachen – Alter fängt mit 100 an.
Alles erdenklich Gute zum 50. Geburtstag!

Ralf und Silvia


Eintrags-Datum:
Di., 7. August 2012,
22:31:56 Uhr

Kontakt:
E-Mail
[Keine Homepage]
ICQ: [Kein ICQ]

fam Bunt aus opheusden .nl
hallo allemaal
we zijn weer thuis na ruim 2 weken bij jullie op de camping te hebben gestaan met onze caravan,we hebben erg genoten van jullie super gastvrijheid
wat een prachtige omgeving ,als we in de gelegenheid komen, en gezond mogen blijven zullen we zeker nog eens terug komen groeten FAM BUNT.......


Eintrags-Datum:
Di., 31. Juli 2012,
14:18:56 Uhr

Kontakt:
E-Mail
[Keine Homepage]
ICQ: [Kein ICQ]

Rechner aus Urbach


Der Platz, den wir das 2.mal besucht haben, liegt in einem breiten Tal in Mitten einer wunderschönen Landschaft. Er ist gepflegt, mit liebevoll gestalteten Details ausgestattet und überschaubar. Da der CP an einem bewirtschafteten Bauernhof angegliedert ist, konnte unsere 6-jährige Tochter das Leben und die Arbeit am Bauernhof hautnah miterleben. Sie konnte Kühe melken sowie eine Vielzahl von Tieren füttern und beobachten. Dabei wurde es den Eigentümern Margot und Peter nie zu viel ihre zahlreichen Fragen mit großer Geduld und Ausführlichkeit zu beantworten. Morgens konnte man frische Milch, Eier und Brötchen bekommen. Auf einer urgemütlich überdachten Terrasse konnte man in den Abendstunden sich sein Abendessen mit den ortstypischen Getränken servieren lassen. Dazu war das Preis- Leistungsverhältnis bei den Stellplatz- und Verpflegungskosten durchaus sehr fair. Wir können uns nur rechtherzlich für dieses freundschaftliche und herzliche Verhältnis bedanken und diesen Platz mit besten Gewissen weiterempfehlen. Johanna; Tina+Mirko


Eintrags-Datum:
Sa., 21. Juli 2012,
18:01:58 Uhr

Kontakt:
E-Mail
[Keine Homepage]
ICQ: [Kein ICQ]

Klein Markus aus Traisen, NÖ
Danke für die schönen Tage bei euch. Werden sicher wiederkommen und einige Motorradtouren in der tollen Umgebung machen.
LG
Markus und Werner


Eintrags-Datum:
Do., 14. Juni 2012,
23:33:08 Uhr

Kontakt:
E-Mail
[Keine Homepage]
ICQ: [Kein ICQ]

Robert Prewein aus Wien
Also, zum Kritisieren wirds immer was geben. Maria und ich haben uns an diesen Tagen am Lindlerhof gut, und super bertreut gefühlt. Der Preis war, wie schon erwähnt, ausgemacht, und von uns akzeptiert. Das Argument von Eva mit der gestörten Nachtruhe, kann ich so nicht stehen lassen, bin zwar kein Murmeltier, habe aber suuuuper geschlafen. Mir tuts da schon a bissal leid, dass ihr (Eva + Christian) euch da eigentlich "nur" beklagts, obwohl ihr ja selbst "Null" für die Organisation beigetragen habt.
Schade, denn ich mag schon Leute, die eine Meinung haben, und die auch vertreten, aber nur "motschgan und nix tun" ..???



 
Vorherige Seite | Nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 (Insgesamt befinden sich 35 Einträge auf 4 Seiten)
 
[ Zurück zur Homepage ]
[ Eintrag erstellen ]